Schnelle GmbH

Hoch- und Tiefdrucksysteme

Raumabsaugungen

Oftmals reicht eine Punktabsaugung allein nicht aus, um die gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitsplatz-Grenzwerte zu unterschreiten und somit eine Gefahr für den Menschen auszuschließen. Dann ist es erforderlich, den Raum zusätzlich zu be- und entlüften.

Über verschiedene Anlagensysteme mit Filteranlagen ist dies möglich.

Die Schadstoffe werden je nach Art in einer bestimmten Höhe durch Gitter angesaugt und anschließend gefiltert. In Deckenhöhe wird die gereinigte Luft über Düsen in den Raum zurückgeworfen und somit ein Druckgefälle erzeugt. So wird eine konstanter Luftstrom erzeugt, der sich von der Emissionsstelle zur Filteranlage bewegt.

Airtech:

RaumabsaugungRaumabsaugung

.   AIRTECH Stand Alone

      Bis zu 65% Heizkosteneinsparung – 99% Schutz vor Partikeln

  • Insbesondere für Industriebetriebe mit starker Rauchentwicklung geeignet
  • Gefilterte Luft wird wieder in die Halle geführt
  • Als ortsfestes Schweißrauchabsauggerät für die Schweißrauchabscheideklasse W3 zertifiziert
  • Filterpatronen der Kategorie M mit Abscheidegrad von > 99 %
  • Geringe Betriebskosten durch vollautomatische Abreinigung der Filterpatronen
  • Platz sparend ohne Rohrleitung konstruiert
  • Lässt sich flexibel an betriebliche Gegebenheiten anpassen

Quellluftabsaugung

Bei der Quelllüftung nutzt man den natürlichen Auftrieb der thermisch aufgeladenen Schweißrauche, saugt im oberen Teil der Halle ab, filtert die Luft und führt diese gereinigt im unteren Bereich der Halle wieder zurück. So  wird der Luftstrom zusätzlich verstärkt .

Airkraft:

Absauganlage

Abluftanlage

Hallenabsaugung mit System

Airtech – Stand Alone

·        Für Industriebetriebe mit starker Rauchentwicklung

·        Gefilterte Luft wird in die Halle geführt

·        Filterpatronen der Kategorie M mit Abscheidegrad > 99%

·        Geringe Betriebskosten durch vollautomatische Abreinigung

·        Flexible Anpassung an betriebliche Begebenheiten

·        Schweißrauchabscheideklasse W3

 

Airkraft

  Einsetzbar bei leichten und trockenen Stäuben und Rauch

  Schichtlüftungsprinzip

  Filterpatronen der Kategorie M mit Abscheidegrad > 99%

  Geringe Betriebskosten durch vollautomatische Abreinigung

  Flexibel verstellbar

  Kurze Lieferzeiten, schnelle Montage

BlowTec

·        Für Industriebetriebe mit starker Rauchentwicklung

·        Gefilterte Luft wird in die Halle, oder nach draußen geführt

·        Filterpatronen der Kategorie M mit Abscheidegrad > 99%

·        Geringe Betriebskosten durch vollautomatische Abreinigung

·        Modularer Aufbau

·        Flexible Anpassung an betriebliche Begebenheiten

·        Kurze Lieferzeiten, schnelle Montage

Mit Regulierung des Hallenklimas durch Luftzirkulation – Energiekosten sparen